Alle Beiträge von Geschäftsstelle DAKJ

Wiederaufnahme der Betreuung von Kindern im Vorschulalter

Stellungnahme der Kommission Frühe Betreuung und Kindergesundheit der DAKJ Vorbemerkung Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) e.V. ist der Dachverband der kinder- und jugendmedizinischen Gesellschaften und Fachverbände Deutschlands. Die Kommission Frühe Betreuung und Kindergesundheit sieht sich der Vertretung … Wiederaufnahme der Betreuung von Kindern im Vorschulalter weiterlesen

Stellungnahme der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin zum Entwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite

Mehrere Mitgliedsgesellschaften der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin sind vom Bundesministerium für Gesundheit um eine Stellungnahme zum Zweiten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite gebeten worden. Hier finden Sie die Stellungnahme der Deutschen … Stellungnahme der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin zum Entwurf eines Zweiten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite weiterlesen

Evidenzbasierte Kontrolle der Pediculosis capitis und deren Sekundärprävention

Stellungnahme der Kommission für Infektionskrankheiten und Impffragen der DAKJ Zusammenfassung Eine Besiedlung mit Kopfläusen ist eine zumeist harmlose Parasitose des Menschen. Dennoch hat eine „Verlausung“ eine große gesellschaftliche und soziale Bedeutung. Unsicherheiten in Bezug auf angemessenes Handeln und Behandeln, ein … Evidenzbasierte Kontrolle der Pediculosis capitis und deren Sekundärprävention weiterlesen

Zeitgerechte Gabe von Standardimpfungen gem. STIKO-Empfehlungen auch in der Pandemie mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) wichtig

Berlin, 21.04.2020. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) nimmt die Europäische Impfwoche 2020 (20.–26. April 2020) zum Anlass, auf aktuelle Aspekte in Deutschland hinzuweisen.   Die aktuelle politische und medizinische Lage ist von dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) beherrscht, … Zeitgerechte Gabe von Standardimpfungen gem. STIKO-Empfehlungen auch in der Pandemie mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) wichtig weiterlesen

Stellungnahme der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. zu weiteren Einschränkungen der Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2)

Einleitung Kinder und Jugendliche wurden in den bisherigen Entscheidungsprozessen nicht als Personen mit ebenbürtigen Rechten gesehen, sondern als potentielle Virusträger. Sie wurden in ihren Lebenswelten massiv eingeschränkt, nicht zum eigenen sondern zum Schutz Anderer. Die Betrachtung von Kindern nicht aus … Stellungnahme der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. zu weiteren Einschränkungen der Lebensbedingungen von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie mit dem neuen Coronavirus (SARS-CoV-2) weiterlesen

Auch in Anbetracht der akuten Situation nicht die Versorgung schwerkranker und chronisch kranker Kinder vergessen!

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) unterstützt die Forderung des Kindernetzwerkes nach einer stärkeren Berücksichtigung schwerkranker und chronisch kranker Kinder und Jugendlicher bei den Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung im Zuge der Pandemie mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-19. Das Kindernetzwerk, … Auch in Anbetracht der akuten Situation nicht die Versorgung schwerkranker und chronisch kranker Kinder vergessen! weiterlesen

Liefer- und Versorgungsengpässe von Impfstoffen

Stellungnahme der Kommission für Infektionskrankheiten und Impffragen der DAKJ Aktualisierung April 2020 Stellungnahme der Kommission Die Impfprävention von Infektionskrankheiten ist eine prioritäre, öffentliche Aufgabe in Deutschland und von gesamtgesellschaftlicher Relevanz. Lieferengpässe gefährden unserer Ansicht nach diese Aufgabe in erheblichem Umfang. … Liefer- und Versorgungsengpässe von Impfstoffen weiterlesen

DAKJ Presseinformation – Sofortiger Schutz von Kindern in Flüchtlingslagern gefordert

Berlin, 08.04.2020. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) fordert die Bundesregierung auf, im Einklang mit der UN-Kinderrechtskonvention, die von Deutschland ratifiziert wurde, den besonderen Schutz für Kinder und Jugendliche auch in den Flüchtlingslagern an der türkisch- griechischen Grenze, … DAKJ Presseinformation – Sofortiger Schutz von Kindern in Flüchtlingslagern gefordert weiterlesen

Aktuelle Situation der Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze

Stellungnahme der Kommission Globale Kindergesundheit der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) An der türkisch-griechischen Grenze und auf den ägäischen Inseln befinden sich ca. 42.000 Menschen seit Monaten in einer humanitären Notlage (vgl. Flüchtlingswerk der Vereinten Nationen (UNHCR) vom … Aktuelle Situation der Flüchtlinge an der türkisch-griechischen Grenze weiterlesen