Pressemitteilungen

Pressemitteilung: Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf eine Behandlung durch Kinderspezialisten

Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf eine Behandlung durch Kinderspezialisten. Die maßgeblichen Fachgesellschaften und Verbände aus der Kinder- und Jugendmedizin sowie der Kinder- und Jugendpsychiatrie haben sich auf ein Konsenspapier zu Zukunftsthemen in der medizinischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen … Pressemitteilung: Kinder und Jugendliche haben Anspruch auf eine Behandlung durch Kinderspezialisten weiterlesen

Beschluss des Deutschen Bundestags zur Petition zur Einsetzung eines Kinder- und Jugendbeauftragten

Deutscher Bundestag berät Petition der DAKJ zur Einsetzung eines Kinder- und Jugendbeauftragten abschließend und gibt die Petition den Fraktionen des Bundestages zur Kenntnis Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DAKJ) hat 2015 eine Petition für die Einsetzung eines … Beschluss des Deutschen Bundestags zur Petition zur Einsetzung eines Kinder- und Jugendbeauftragten weiterlesen

5 Jahre Beschneidungsgesetz: „Rechtsfrieden“ zu Lasten von Kinder- und Menschenrechten. Kinderschützer und Ärzte ziehen Bilanz

Berlin, 11.12.2017 – Zum fünften Jahrestag der Abstimmung im Deutschen Bundestag zur Neuregelung der Rechtmäßigkeit nicht medizinisch indizierter Vorhautentfernungen an Jungen äußern Ärztevertretungen und Kinderschutzverbände erneut Kritik an der geltenden gesetzlichen Regelung. Ihr Fazit: Die Politik muss sich den Konsequenzen … 5 Jahre Beschneidungsgesetz: „Rechtsfrieden“ zu Lasten von Kinder- und Menschenrechten. Kinderschützer und Ärzte ziehen Bilanz weiterlesen

DAKJ begrüßt Forderung der CDU/CSU zur Aufnahme von Kinderrechten in das Grundgesetz

Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ), Dachverband der kinder- und jugendmedizinischen Gesellschaften und Verbände Deutschlands, begrüßt ausdrücklich die Absichtserklärung der CDU/CSU in ihrem Wahlprogramm zur Aufnahme von Kinderrechten in das Grundgesetz. Nachdem sich auch die anderen im Bundestag … DAKJ begrüßt Forderung der CDU/CSU zur Aufnahme von Kinderrechten in das Grundgesetz weiterlesen

Impfpflicht bzw. Impfberatungspflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen

Vor dem Hintergrund weiterer Masernausbrüche fordert Gesundheitsminister Herrmann Gröhe die Beratungspflicht der Eltern zu Impffragen vor Aufnahme ihrer Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen. In diesem Zusammenhang wiederholt die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin e.V. (DAKJ), Dachverband der kinder- und jugendmedizinischen Gesellschaften … Impfpflicht bzw. Impfberatungspflicht für Kinder in Gemeinschaftseinrichtungen weiterlesen

Pflegeberufereform: Umsetzung entscheidet über gute Pflege von Kindern

25. April 2017. – Nach der Einigung der Koalition über eine Reform der Pflegeberufeausbil­dung müssen nun die Details festgelegt werden: Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ) appellieren zahlreiche Fachverbände und Eltern­organisationen aus der Kinder- und Jugendmedizin … Pflegeberufereform: Umsetzung entscheidet über gute Pflege von Kindern weiterlesen

Pressemitteilung „Pädiater warnen vor gefährlichen Masernerkrankungen“

Angesichts der steigenden Masernzahlen in Deutschland warnen die pädiatrischen Verbände unter dem Dach der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) zu Beginn der Europäischen Impfwoche vor der hoch ansteckenden Infektionskrankheit. Laut Angaben des Robert Koch-Institutes (RKI) in Berlin haben … Pressemitteilung „Pädiater warnen vor gefährlichen Masernerkrankungen“ weiterlesen

Pressemitteilung der DAKJ zu der Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestags „Kinderrechte für Flüchtlingskinder“

Die DAKJ begrüßt die sehr ausführliche und fachlich gut begründete Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestages zu „Kinderrechten für Flüchtlingskinder in der Unterkunft, dem Asylverfahren und der Kinder- und Jugendhilfe“ vom 23. März 2017. Sie unterstützt vorbehaltlos die Vorschläge der … Pressemitteilung der DAKJ zu der Stellungnahme der Kinderkommission des Deutschen Bundestags „Kinderrechte für Flüchtlingskinder“ weiterlesen

Geplantes Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht muss das Wohl der betroffenen Kinder berücksichtigen

Gemeinsame Stellungnahme von 21 Verbänden und Organisationen. Anlässlich der heutigen Beratung des Gesetzentwurfes zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht durch das Bundeskabinett, fordern 20 Verbände und Organisationen, dass im Rahmen des Gesetzesvorhabens das Wohl der betroffenen Kinder vorrangig berücksichtigt wird. Im … Geplantes Gesetz zur besseren Durchsetzung der Ausreisepflicht muss das Wohl der betroffenen Kinder berücksichtigen weiterlesen