Pressemitteilungen

Chipkarte – eine bundeseinheitliche Lösung wäre einfacher – und menschlicher

Presseinformation der DAKJ Berlin, 10. März 2016 – Anlässlich der Veröffentlichung der Studie „Einführung der Gesundheitskarte für Asylsuchende und Flüchtlinge – Der Umsetzungsstand im Überblick der Bundesländer“ der Bertelsmann Stiftung fordert die DAKJ erneut die Einführung einer bundesweiten elektronischen Gesundheitskarte … Chipkarte – eine bundeseinheitliche Lösung wäre einfacher – und menschlicher weiterlesen

Hauptsache, „irgendwie“ …? Pflegereform ignoriert Kinder

Presseinformation der DAKJ Berlin, 1. Dezember 2015 – Gemeinsam für das kranke Kind: Eltern, Ärzte und Pflegende wollen den Beruf „Kinderkrankenpflege“ erhalten. Die Bundesregierung plant, ab 2016 die Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege in einer generalistischen Ausbildung zusammenzulegen. Eine Generalisierung der … Hauptsache, „irgendwie“ …? Pflegereform ignoriert Kinder weiterlesen

Kinderrechte im Grundgesetz? – Fehlanzeige, Kinderbeauftragter im Bundestag – keine Antwort

Presse-Mitteilung der DAKJ zum Internationalen Tag der Kinderrechte am 20. November: Obwohl die UN-Kinderrechtskonvention (UN-KRK) und damit die internationalen Kinderrechte heute von den meisten Staaten der Erde unterzeichnet worden sind, ist die Situation von Kindern und Jugendlichen weltweit teilweise verheerend. … Kinderrechte im Grundgesetz? – Fehlanzeige, Kinderbeauftragter im Bundestag – keine Antwort weiterlesen

Prof. Dr. med. Heininger erhält Meinhard von Pfaundler Preis für Pädiatrische Prävention

Pressemitteilung der DAKJ Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin beglückwünscht Prof. Dr. med. Ulrich Heininger zu seiner Auszeichnung durch den Meinhard von Pfaundler Preis. Mit diesem Preis zeichnet die Stiftung Kindergesundheit das langjährige wissenschaftliche, klinische und kommunikative Engagement Prof. … Prof. Dr. med. Heininger erhält Meinhard von Pfaundler Preis für Pädiatrische Prävention weiterlesen

Berliner Erklärung – Grundrechte und Hilfebedarf minderjähriger Flüchtlinge in den Mittelpunkt stellen

Pressemitteilung der IPPNW und DAKJ Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin und die deutsche Sektion der IPPNW (Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges, Ärzte in sozialer Verantwortung e.V.) haben als Ergebnis der Konferenz „Best Practice for Young Refugees“ … Berliner Erklärung – Grundrechte und Hilfebedarf minderjähriger Flüchtlinge in den Mittelpunkt stellen weiterlesen

Die Zeit drängt – bessere medizinische Versorgung von Flüchtlingen muss kommen

Pressemitteilung der DAKJ (Berlin, 1. Juni 2015)Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) e.V. fordert Bund und Länder erneut dazu auf, die medizinische Versorgung von Flüchtlingen zu verbessern und flächendeckend eine Chipkarte zur einfachen Abrechnung von Leistungen einzuführen. „Die … Die Zeit drängt – bessere medizinische Versorgung von Flüchtlingen muss kommen weiterlesen

Kinder- und Jugendmediziner erhält Communicator Preis 2015 der Deutschen Forschungsgemeinschaft

Pressemitteilung der DAKJ Der Kinderschmerztherapeut und pädiatrische Palliativmediziner Prof. Dr. Boris Zernikow wird für sein wissenschaftlich fundiertes kommunikatives Engagement ausgezeichnet. Erstmalig geht der renommierte Preis an einem Mediziner. Die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ) gehörte zu den Unterstützern … Kinder- und Jugendmediziner erhält Communicator Preis 2015 der Deutschen Forschungsgemeinschaft weiterlesen