Stellungnahmen der DAKJ

Die hier aufgeführten Stellungnahmen werden von den Kommissionen der DAKJ erarbeitet.

 

Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hatte am 26.4.2016 den Entwurf für ein Bundesteilhabegesetz (BTHG) vorgelegt, den die pädiatrischen Verbände bereits kommentiert haben. Hier können Sie nun eine aktualisierte Stellungnahme den Gesetzentwurf der Bundesregierung (in der Fassung vom 22. … Stellungnahme zum Entwurf eines Gesetzes zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen weiterlesen

Empfehlungen zur Anwendung des neuen 9-valenten Impfstoffs gegen Humane Papillomviren (HPV) im Kindes- und Jugendalter

Die STIKO hat eine Mitteilung zur „Anwendung des neunvalenten Impfstoffs gegen Humane Papillomviren (HPV)“ veröffentlicht. Darin empfiehlt sie, eine Impfserie gegen HPV mit dem gleichen HPV-Impfstoff zu komplettieren, mit dem die Impfserie begonnen wurde. Empfehlungen der Kommission für Infektionskrankheiten und … Empfehlungen zur Anwendung des neuen 9-valenten Impfstoffs gegen Humane Papillomviren (HPV) im Kindes- und Jugendalter weiterlesen

Stellungnahme zur Versorgung von Asylsuchenden und Flüchtlingen

Anlässlich der öffentlichen Anhörung am 08.06.2016 zu den Anträgen „Medizinische Versorgung für Geflüchtete und Asylsuchende diskriminierungsfrei sichern“ der Fraktion DIE LINKE und „Psychotherapeutische und psychosoziale Versorgung von Asylsuchenden und Flüchtlingen verbessern“ der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nimmt die Deutsche Akademie für … Stellungnahme zur Versorgung von Asylsuchenden und Flüchtlingen weiterlesen

Empfehlungen zum Vorgehen bei Auftreten ungewöhnlicher neurologischer Symptome in zeitlichem Zusammenhang mit Impfungen im Kindes- und Jugendalter

Die vorliegende Stellungnahme, die unsere Stellungnahme aus dem Jahr 2005 aktualisiert, geht zunächst auf bekannte neurologische Symptome nach Impfungen und die plausiblen zeitlichen Zusammenhänge ein. Im zweiten Teil werden mögliche Zusammenhänge zwischen neurologischen Symptomen und Impfungen beschrieben. Der dritte Teil … Empfehlungen zum Vorgehen bei Auftreten ungewöhnlicher neurologischer Symptome in zeitlichem Zusammenhang mit Impfungen im Kindes- und Jugendalter weiterlesen

Pädiatrische Gesundheitsversorgung von minderjährigen Flüchtlingen und Asylbewerbern

Kurz-Stellungnahme der Kommission für Globale Kindergesundheit der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendmedizin (DAKJ); Stand: 14. November 2015 Vorbemerkung Die anhaltenden Flüchtlingsströme nach Deutschland stellen das gesamte soziale und medizinische Versorgungssystem in unserem Land vor enorme Herausforderungen. Kinder und Jugendärzte1 … Pädiatrische Gesundheitsversorgung von minderjährigen Flüchtlingen und Asylbewerbern weiterlesen

Empfehlungen zur infektiologischen Versorgung von Flüchtlingen im Kindes- und Jugendalter in Deutschland

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Infektiologie (DGPI e.V.), der Gesellschaft für Tropenpädiatrie und Internationale Kindergesundheit (GTP e.V.) und des Berufsverbandes der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ e.V.). Unter Mitarbeit von Vertretern der folgenden Fachgesellschaften und Organisationen: Berufsverband der Ärztinnen und … Empfehlungen zur infektiologischen Versorgung von Flüchtlingen im Kindes- und Jugendalter in Deutschland weiterlesen