IMPaCCT: Standards pädiatrischer Palliativversorgung in Europa

Im März 2006 traf sich eine Gruppe von Ärzten aus Europa, Kanada und den USA, um über die gegenwärtige Situation der pädiatrischen Palliativversorgung in Europa zu diskutieren. Abschließend wurde eine Definition pädiatrischer Palliativversorgung erstellt, Kriterien einer guten klinischen Praxis definiert, Minimalstandards vereinbart und Versorgungsstandards von Kindern mit lebenslimitierenden und lebensbedrohlichen Erkrankungen festgehalten.

Dieses Dokument wurde im Original im European Journal of Palliative Care 2007; 14 (3):109-14 publiziert. Hier stellen wir Ihnen die deutsche Übersetzung im pdf-Format zur Verfügung.

Definition pädiatrischer Palliativversorgung (PDF, 72 KB)

Monatsschrift Kinderheilkunde 2008; 156 (11): 1114-1120

nach oben