03.10.2005 Stellungnahme zu dem vorübergehenden Ruhen der Zulassung von Hexavac®

03.10.2005 Stellungnahme zu dem vorübergehenden Ruhen der Zulassung von Hexavac®

Am 20.09.2005 hat die EMEA die vorübergehende Aussetzung der Ausbietung von Hexavac® empfohlen. Dies wird durch den möglicherweise beeinträchtigten Langzeitschutz gegenüber Hepatitis B begründet.

Lesen Sie anbei die Stellungnahme der Kommission für Infektionskrankheiten und Impffragen der DAKJ.

Stellungnahme der DAKJ (99 KB)

Kinder- und Jugendarzt 2005; 36 (10): 642-645

nach oben