Stellungnahme zu dem Artikel „Unerklärte Fälle von plötzlichem Kindstod nach hexavalenter Impfung“

Stellungnahme der Kommission für Infektionskrankheiten und Impffragen der DAKJ zu dem Artikel „Unerklärte Fälle von plötzlichem Kindstod nach hexavalenter Impfung“ (Zinka et al Vaccine 09.03.2005).

Lesen Sie anbei die Zusammenfassung des Originalartikels sowie die Stellungnahme der Kommission.

Artikel und Stellungnahme (115 KB)

Kinder- und Jugendarzt 2005; 36 (10):642-645
Kinderärztliche Praxis 2005; 75 – Sonderheft Impfnebenwirkungen:42-44

nach oben